Registrieren Rules FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Gallery 2 Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login
Krieg der Sterne (BluRay/AVCHD-Projekt)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Die Classic-Trilogie Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Krieg der Sterne (BluRay/AVCHD-Projekt)
 BeitragVerfasst am: 20.09.2011, 12:24 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Hallo Leute, nicht wundern, ich habe hier einen kleinen Thread eingerichtet wo ich mich mit ein paar Leuten von originaltrilogy.com bezüglich des im Thread genannten Projekts auf deutsch unterhalten kann, ohne ständig PMs schreiben zu müssen, bzw. wo die Hauptnutzer aufgrund der Fremdsprache nichts verstehen. Mr. Green
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 20.09.2011, 18:45 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laeusel
Jedi-Rat Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 8137
Wohnort: Ruhrpott

Du möchtest uns also Vorwarnen das jetzt eine Neuuserschwemme
auf uns zukommt? Zwinker
_________________
Ciao
Laeusel Cool

"Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben werde.
Aber anstelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint
mir ein guter Weg zu sein, um zu gehen."


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 20.09.2011, 21:51 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Vor allem Dich um sie reinzulassen... Zwinker
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 21.09.2011, 15:31 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laserschwert
Bantha-Futter

Anmeldedatum: 20.09.2011
Beiträge: 9

Naja, "Schwemme" würde ich uns drei Leutchen jetzt nicht nennen... aber danke für den Einlass Zwinker


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 21.09.2011, 15:44 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Wird sich zeigen, ob die anderen noch kommen. Gelesen haben sie meine PM jedenfalls.

So, jetzt mal zum Thema:

Ich bin gerade dabei, den Ton der 1993er und 1995er LDs an den Ton (der Musik und den Soundeffekten) der GOUT-Fassung anzugleichen. Keine leichte Aufgabe, muss doch nach jedem Szenenwechsel fast immer was ausgeschnitten oder aber eingefügt werden. Auf jeden Fall wird hier klar, daß die GOUT von Krieg der Sterne inakzeptabel ist, da hier leider die Sprache falsch abgemischt wurde und somit nicht lippensynchron ist:



Alles weitere wird bis Montag warten müssen, wenn ich wieder zurück bin.

Melde mich erstmal ab.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 26.09.2011, 23:01 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

R2D2 hat Folgendes geschrieben:
Zuerst sollten wir mal klären, was davon wollen wir erreichen?

* Kinoerlebnis von 1978, 1980, 1983
* Laserdisc Preservation 1993
* Laserdisc Preservation THX 1995

Daraus ergeben sich dann erste Antworten auf Fragen wie Lauftexte, Tonspuren etc.

[...]

Das neue deutsche Audiosegment auf den Blu Rays wo Han & Luke sich vor dem Angriff auf dem Todesstern 'streiten', gehört zB dann hinein, wenn wir das Kinoerlebnis von damals nachahmen wollen. Im Falle einer Laserdisc Preservation von 1995 hat das aber nichts verloren.


Also, generell bin ich für die Reproduktion der jeweiligen Kinoversion von 77, 80 und 83 (respektive 78, 81 und 84, den deutschen Veröffentlichungsjahren nach). Da bildtechnisch "Harmy's Despecialized Edition" dem in guter Qualität (720p) am nächsten kommt, wären wir nach Laserschwerts Bastelei der Vorspänne (vielleicht auch des deutschen Abspanns für "Krieg der Sterne") der Antwort auf diese Frage schonmal näher, da sowohl Laserschwert, als auch Luffy auf diese Version zurückgreifen wollten. Ich bin jedenfalls auch nicht davon abgeneigt.
Tonmäßig wäre natürlich die deutsche GOUT-Version die erste Anlaufstelle, diese scheidet aber (zumindest für "Krieg der Sterne") aus den von mir oben genannten Gründen leider aus. Als Basis ist sie dennoch nicht schlecht, da es, abgesehen von VHS-Rips, die einzige Quelle mit ununterbrochenem Ton für die Kinoversionen ist. Ich bastle gerade daran, die Versionen von 1993 und 1995 (von LD) sowie die Blu-Ray-Fassung synchron zu bekommen, um eventuelle Unterschiede, aber auch die beste Quelle zu finden. Sicher möchte ich so nahe wie möglich an die Kinofassung heran, sollte es aber nachher auf einen Mischmasch von 1993 und 1995 hinauslaufen, wäre ich damit auch zufrieden. Wie Laserschwert bereits geschrieben hat:
Laserschwert hat Folgendes geschrieben:
Meiner Ansicht nach sollten wir versuchen, "das" Kinoerlebnis der Trilogie einzufangen, allerdings auf dem höchstmöglichen Level, das wir hinbekommen können. Das setzt meiner Meinung nach Harmy's Versionen als Basis voraus (alles andere ist mir persönlich zuviel Aufwand, da ich seine Vorarbeit für nahezu perfekt halte), sollte aber auch einige stilistische Abweichungen erlauben. Es geht mir weniger darum, eine existierende Veröffentlichung möglichst genau zu rekonstruieren, sondern die Kinofassung in bestmöglicher Qualität vorliegen zu haben.


Das beinhaltet meiner Meinung nach eventuell eine der unbehandelten 2.0 Spuren der LDs sowie eine mögliche 5.1 Spur, die sich aus diversen anderen Tonspuren zusammensetzt.

R2D2 hat Folgendes geschrieben:
Was wollen wir produzieren, eine Blu Ray Version oder eine DVD Version oder beides?
Wird es einen Relaase geben im Usenet/Torrent oder bleibt es im privatem?


Da ich möglichst die 720p beibehalten möchte, würde es wohl auf eine Blu-Ray oder AVCHD hinauslaufen, eine DVD-Version könnte man zusätzlich anbieten. Und ich denke schon, daß eine Verbreitung über das Internet eine gute Idee ist, sei es über Usenet, Torrent oder Filehoster wie Rapidshare o.ä.. Insgesamt sollte man darüber aber erst sprechen, wenn wir unsere Daten beisammen haben.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 26.09.2011, 23:18 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

R2D2 wird sich erst in ca. 14 Tagen hier anmelden, da er ab Donnerstag auf reisen ist (ich hatte keine Ahnung, daß es so schwer wird vier Leute unter einen Hut zu bringen Mr. Green ).

Er hat mir außerdem eine Liste der fehlenden Frames in der 1993er "Krieg der Sterne"-Fassung geschickt. Jetzt ist mir klar, warum ich den Ton alle paar Minuten angleichen muss.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 27.09.2011, 06:33 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laserschwert
Bantha-Futter

Anmeldedatum: 20.09.2011
Beiträge: 9

Ich würde sagen das sind unsere "Milestones" für jeden der Filme (die Reihenfolge kann variieren):

Zitat:
    1. Eine deutsche 2.0 Tonspur (oder - unter Zuhilfenahme von HairyHen's Subwoofer-Spur - 2.1) die genau auf Harmys Bild passt

    2. Deutsche Titel, Lauftexte, Untertitel und ggf. ein deutscher Abspann, die sich nahtlos in Harmys Fassung einfügen

    3. Eine erste deutsche AVCHD-Version, die 1. und 2. enthält, dazu noch sämtliche englische Spuren von Harmys Version, sowie den "Music Only"-Track von dark_jedi

    4. Eine deutsche 5.1-Spur (basierend auf den neu gemixten Dialogspuren der Blu-rays)

    5. Eine Blu-ray-Fassung (BD25), die den Film in zweifacher Ausführung enthält (einmal mit deutschem Bild, einmal mit englischem), sowie sämtliche Tonspuren aus 1, 3 und 4. Dazu (evtl. animierte) Menüs, Cover und Disc-Label

Jetzt ist natürlich die Rollenverteilung wichtig. Punkt 2 ist von mir ja schon in Arbeit, die Punkte 3 und 5 würde ich ebenfalls übernehmen, wenn wir mal soweit sind. Übrigens würde ich dazu tendieren, die Blu-ray-Fassung mit Harmys 1.2-Version von SW zu versehen, da die bisherigen Bilder dazu eine deutliche Qualitätssteigerung versprechen. Keine Ahnung, wann die fertig sein werden. Seine neue Version von TESB ist vermutlich noch etwas zu weit entfernt.

Was Punkt 4 angeht: Ich weiß nicht, wie einfach oder schwer es ist, die Blu-ray-Spuren so zu schneiden, dass nichts SE-mäßiges mehr vorhanden ist. Ich werde mich selbst mal daran versuchen, würde es aber begrüßen, wenn jemand mit etwas mehr Audioschnitt-Erfahrung (und vor allem: mehr "Star-Wars-Audioerfahrung") das ebenfalls in Angriff nehmen könnte.

Noch was zum GOUT-Ton: Harmys ROTJ enthält bereits den deutschen Ton der GOUT, allerdings in der falschen Tonhöhe! Die Blu-rays haben endlich die korrekte Tonhöhe, also sollten wir für unsere Tonspuren ebenfalls darauf achten, den PAL-GOUT-Ton lediglich von 25 fps auf 23,976 fps zu verlangsamen (und dabei eine Option wie "Tonhöhe beibehalten" NICHT zu verwenden). Der deutsche Ton auf den GOUTs ist zu hoch, und wird durch diese Verlangsamung tiefer, und somit korrigiert. Ein Anhaltspunkt, ob die Tonhöhe korrekt ist, gibt immer die Musik - die muss in allen Sprachspuren die gleiche Tonhöhe besitzen.

EDIT
Ein kleines Update zu den deutschen GOUT-Spuren von TESB und ROTJ:

TESB ist perfekt synchron zu Harmys Bild und Ton, wenn man nach der Umwandlung von 25 fps auf 23,976 fps den Anfang der Tonspur um 27ms kürzt (das habe ich mit BeSweet und BeSplit gemacht).

ROTJ passt, wenn man den Anfang der Spur nach dem Verlangsamen um 36ms kürzt.

Die deutsche Spur von SW ist auch ohne Beschnitt synchron zu Hairy_Hen's 5.1-Spur (zumindest die Musik und Soundeffekte). Die Asynchronität der Stimmen schwankt hingegen zwischen "fällt nicht auf" und "stört ein bisschen". Ich werde mal einige Stellen der deutschen GOUT mit der 2004er-DVD vergleichen... ich kann mir nicht erklären woher diese Asynchronität kommt, außer vielleicht, dass in der deutschen Fassung Musik und Soundeffekte nicht synchron waren (was aber natürlich sehr unwahrscheinlich ist), wodurch dann wiederum die Sprache passte. Sehr merkwürdig das ganze.


Zuletzt bearbeitet von Laserschwert am 28.09.2011, 21:04, insgesamt 4-mal bearbeitet


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 28.09.2011, 18:56 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Ich habe heute nochmal von Vorne angefangen, da ich die Tonspuren der LDs jetzt digital gecaptured habe. Das synchronisieren ist mühselig, aber es wird. Bin jetzt beim Droidenverkauf angelangt. Ich werde dann morgen weitermachen. Wenn ich damit durch bin, werde ich die Blu-Ray-Spur angleichen, in der Hoffnung sie irgendwie in die Originalspur mit einmischen zu können (also nur die Sprache). Da allerdings auch Musik im Center zu hören ist, werden manche Stellen schwierig, wie z.B. die Sturmtruppen in der Wüste, da durch die erweiterte Szene andere Musik unterlegt ist. Wir werden sehen.

Laserschwert, was macht der Krieg der Sterne Vorspann?

Ich habe mir jetzt einige Ausschnitte aus Harmys Version 1.2 angesehen und muß sagen, daß ich angenehm überrascht bin. Das neue Matte von Mos Eisley z.B. sieht um Längen besser aus, als das alte.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 28.09.2011, 19:07 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laeusel
Jedi-Rat Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 8137
Wohnort: Ruhrpott

Hiho

Was haltet ihr davon wenn ich euch ein extra Unterforum einrichte?
Dann könnt ihr auch mehrere Threads öffnen.
_________________
Ciao
Laeusel Cool

"Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben werde.
Aber anstelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint
mir ein guter Weg zu sein, um zu gehen."


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 28.09.2011, 19:24 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laserschwert
Bantha-Futter

Anmeldedatum: 20.09.2011
Beiträge: 9

Ich bin noch nicht dazu gekommen, mich um den Vorspann zu kümmern. Vielleicht am Wochenende.

Ein extra Forum wäre ja schon richtig luxuriös... brauchen wir soviel Platz?


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 28.09.2011, 20:48 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Brauchen wir mehrere Threads? Ich glaube nicht, da es ja nur um ein Thema geht. Aber danke für das Angebot, Chefchen.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 28.09.2011, 21:02 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laserschwert
Bantha-Futter

Anmeldedatum: 20.09.2011
Beiträge: 9

Ich denke auch, dass wir alles hier klären können.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 01.10.2011, 07:34 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Ich hänge noch immer beim Droidenverkauf. Das Problem mit der Szene ist, daß die Sprache ab dem demotivierten R5 bei den Laserdiscs nicht mehr synchron ist, dafür aber in der GOUT. Naja, ich habe es jetzt so geschnitten, daß die Sprache synchron ist und werde dann später schauen, wie ich es machen werde. Die GOUT scheint ja die 1995er Mischung zu sein. Man hört auf jeden Fall einen Qualitätsunterschied zwischen der GOUT und der 1993er LD Fassung. Es wird wohl am Schluss wirklich auf einen Mischmasch aus allen drei Spuren hinauslaufen, zumal in der 93er Fassung einige Dialoge ziemlich von Soundeffekten ertränkt werden, z.B. ist Hans Zeile "Chewie, schaff' uns raus hier!" so gut wie gar nicht zu hören.

Ich habe es übrigens geschafft, die GOUT Spur von Sprache zu befreien. Nur Musik und Soundeffekte (also auch Aliensprachen wie R2 und Greedo, da auch die als Soundeffekte hinterlegt sind) sind übrig. Nachteil: Die Spur ist nur noch Mono. Aber vielleicht ist das ja trotzdem für irgendwas nützlich.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 01.10.2011, 08:16 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laserschwert
Bantha-Futter

Anmeldedatum: 20.09.2011
Beiträge: 9

Bleiben die GOUT und die 93er Version denn bei Musik und Soundeffekten immer synchron zum O-Ton?

Und noch eine Frage: Weiß zufällig jemand, mit welchem Tool man eine 2.1-Spur erstellen kann? TESB und ROTJ habe ich ja jetzt als perfekt synchrone 2.0-Spuren (von den GOUTs... enthalten die eigentlich Surround-Informationen?). Jetzt würde ich gerne Hairy_Hens LFE-Kanäle darunter legen... wie mache ich das? BeSweet und andere Tools erlauben mir nur das Erstellen von 5.1-Files.

Bei einigen Tools (z.B. BeLight) kann man zudem bei einer Ausgabe von 2.0 noch einen "Output Mode" von DPL und DPLII wählen... welchen Dolby Pro Logic-Modus soll man bei der GOUT wählen?


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 01.10.2011, 11:39 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Ich bin mir nicht sicher, probier doch einfach mal beide Versionen aus und guck, was besser klingt.

Und für 2.1 Encoding (und auch alle anderen Variationen):

http://www.videohelp.com/tools/EncWAVtoAC3

Dafür brauchst du aber Monofiles. Einfach mit besweet als "six waves" ausgeben lassen.

Die Synchronität von Musik und Soundeffekten bei den Spuren ist auch nicht immer gegeben, das versuche ich aber immer nachzujustieren. Bisher hat das ganz gut geklappt, da bisher noch nicht allzu viele "Menschen" was gesagt haben (Leia, zwei Offiziere, Onkel Owen und Luke, sowie 2 Offiziere, die aber mit dem Rücken zur Kamera standen).
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:55 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laserschwert
Bantha-Futter

Anmeldedatum: 20.09.2011
Beiträge: 9

Es sieht so aus, als wäre die GOUT-Tonspur aber nicht völlig asynchron.

Das Gespräch in Obi-Wans Hütte passt und durchgehend bis nach dem Chartern des Falken ist alles synchron. Erst als Han auf Greedo trifft passt es wieder nicht. Weiter habe ich erstmal noch nicht geguckt.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 09.10.2011, 09:59 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laserschwert
Bantha-Futter

Anmeldedatum: 20.09.2011
Beiträge: 9

Ich habe mich mal um den deutschen deutschen SW-Crawl bemüht... zeitlich hat der leider eine ziemlich lange Pause bis der Schwenk nach unten kommt... ist beim Original (zumindest bei Harmy) auch nicht viel anders...


Zuletzt bearbeitet von Laserschwert am 09.10.2011, 22:22, insgesamt einmal bearbeitet


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 09.10.2011, 11:06 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  DarthJosh
Kopfgeldjäger

Anmeldedatum: 06.11.2010
Beiträge: 255
Wohnort: Hattingen

Sieht super aus! Smile


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 09.10.2011, 15:14 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3002

Die schwarze Füllung verschwindet später als der gelbe Rahmen, da musst du nochmal bei, ansonsten bin ich offiziell begeistert. Mr. Green
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Die Classic-Trilogie

Seite 1 von 2
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Jedi Knights 2 by Scott Stubblefield