Registrieren Rules FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Gallery 2 Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login
Zeitungsberichte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Die Prequels Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Zeitungsberichte
 BeitragVerfasst am: 19.05.2005, 12:38 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Josna
Royal Guard

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 1881
Wohnort: NRW

Hier der Bericht aus der WAZ um Herner Event. Das Foto beim selbigen Bericht zeigt übrigens H.C. beim Autogramme geben beim Berliner Event. Vielleicht erkennt sich ja der ein oder andere Sturmie dort ;-)

Hier der Link und dazu der passende Bericht ohne Foto

http://www.waz.de/waz/waz.onlinesuche.ergebnis.volltext.php?zulieferer=waz&redaktion=redaktion&dateiname=dateiname&kennung=on1wazWESRegRegionRhein-Ruhr38488&catchline=catchline&kategorie=kategorie&rubrik=Region&region=Region%20Rhein-Ruhr&bildid=462081&searchstring=Star+%26+Wars&dbserver=1&dbosserver=1&other=

(falls das Ungetüm an Link nicht funktionieren sollte. auf WAZ.de gehen und dort Star Wars suchen. Dann kommt man auch dorthin)


Mambacco kommt aus einer weit, weit entfernten Galaxis, beziehungsweise aus Herne. Denn unter der Außerirdischen-Verkleidung steckt Star-Wars-Fan Markus Wefer. Als Mittwoch "Episode III" als Vorab-Vorführung in den Kinos lief, war er im Kostüm in der Herner Innenstadt unterwegs - wie viele Fans im ganzen Ruhrgebiet.


Am Eingang zum Herner Kino drängeln sich Kinder. Sie versuchen, einen Blick zu erhaschen auf das bunte Völkchen, das sich um zwei Stehtische versammelt hat. Da stehen imperiale Krieger in ihren weißen Rüstungen, Reberllen-Piöotinnen in ihren orangen Overalls. Im Vordergrund "kämpft" ein Jedi-Ritter mit Youri, der neun Jahre alten Ausgabe von Darth Vader.

So war es in vielen Städten des Ruhrgebiets am gestrigen Mittwochabend. In oft reichlich dekorierten Kinos hielten die Fans Einzug. Die bekannten Uniformen der imperialen Truppen, Rebellen, Jedi Ritter und allerlei Aliens tummelten sich zwischen Papp-Raumschiffen und -Planeten. Ein großes Spektakel zur so genannten Preview am Abend vor dem offiziellen Filmstart.

Diesem Abend hatte Markus Wefer lange entgegengefiebert, hatte viel geplant. Nur beim Kostüm gab es kaum etwas zu machen. Denn schon seit Jahren tritt er als Mambacco auf, liebevoll auch "Mamba" genannt. Mamba ist ein Wookiee, ein riesiges, zotteliger Außerirdischer aus den Star Wars Filmen. "Ich war der erste Wookie in Deutschland", sagt er stolz, war eine Attraktion auf Fan-Treffen, den so genannten Conventions.

Mambacco hat eine eigene Biografie: Er ist der Neffe des in den Filmen auftretenden Chewbacca, seine Frau wurde vom Imperium getötet, er verschleppt. Keine Parallele zu Markus Wefers normalem Leben. Da ist er Einzelhandelskaufmann, Bereich Spielwaren. Der 37-Jährige Herner verkauft in einem Supermarkt unter anderem die Star-Wars-Figuren, die er selbst sammelt. "Ein Kindheitstraum", sagt er.

Star Wars hat viele Anhänger. Allein der offizielle Fan-Club zählt mehr als 10 000 Mitglieder. Hinzu kommen weitere Vereine und natürlich die Fans, die sich nicht organisieren. Am Mittwoch bei der Deutschlandpremiere in Berlin, mit Regisseur George Lucas und den Hauptdarstellern, jubelten hunderte Fans, viele von ihnen verkleidet. In Amerika war es noch extremer. Fans zelteten vor den Kinos, um an Karten zu kommen. Wirtschaftsvertreter befürchteten große Ausfälle für die amerikanische Volkswirtschaft, weil die Mitarbeiter im Star Wars-Fieber ihren Job vernachlässigten.

"So verrückt ist in Deutschland keiner", sagt Markus Wefer. Auch wenn er einen Großteil seiner Freizeit mit Star Wars verbringt, den Job dürfe das nicht beeinträchtigen: "Star Wars ist für mich einfach der Ausgleich für den sonstigen, täglichen Stress. Seit 25 Jahren." Über einen Freund wurde er auf Star-Wars-Spielfiguren aufmerksam. Dann kam der zweite Film in die Kinos. "Das war es", so Wefer. Die Saga ließ ihn nicht mehr los. Vor allem die Treffen mit anderen Fans sind ihm wichtig: "Durch die Sache habe ich auch sehr viele neue Freunde gewonnen."

Freunde, die sehr unterschiedlich sind. Denn es gibt nicht den einen Typ Star-Wars-Fan. Der eine sammelt Figuren, der nächste guckt nur die Filme und wieder andere richten sich ihre Wohnung ein wie den Todesstern, die Wunderwaffe des bösen Imperiums. Und die Fans sind auch im normalen Leben sehr unterschiedlich.

Da begegnet man Silvia, 35, X-Wing-Pilotin bzw. städtische Angestellte im normalen Leben. Daniel, 29, gehört zur imperialen Sturmtruppe. Auch, wenn er sonst als Beamter sein Geld verdient. Und Jedi-Meister Niklas hat mit seinen acht Monaten seine Eltern auch ohne Lichtschwert im Griff.

Sie alle begegnen uns im normalen Leben ohne aufzufallen. Doch wenn sie in ihre Kostüme schlüpfen und in die Star-Wars-Galaxis eintauchen, gucken Passanten hinterher, wollen Kinder mit ihnen fotografiert werden.

Die Star Wars Filme waren große Publikums- und Kassen-Erfolge. Doch finanziell noch bedeutender sind die Einnahmen aus dem Verkauf von Lizenzen und sogenannten Merchandising-Artikeln. Ob ein Fast-Food-Unternehmen Figuren verteilt, oder Geschäfte Bausätze für die Raumschiffe verkaufen - die Kasse von Macher George Lucas klingelt.

Auch, weil es Fans wie Markus Wefer gibt. Im Wohnzimmer des 37-Jährigen stapeln sich die Figuren bis zur Decke, Raumschiffe hängen wiederum dort, ganze Welten sind aufgebaut. "Ich habe sie lange nicht mehr gezählt, aber es sind wohl so 600 Figuren", sagt er. Dazu kommen andere Star-Wars-Artikel wie ein Schachbrett und Star-Wars-Videos in allen Varianten. Die Gesamtkosten kann Markus Wefer nicht einmal schätzen. Einige Stücke sind begehrt und damit teuer. Das spielt für ihn aber weniger eine Rolle. Denn es geht um sein großes Hobby, seine Leidenschaft: "Es ist der ideelle Wert, der zählt."
18.05.2005 Von Matthias Walter
_________________
"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt." J.L. Borges


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 19.05.2005, 13:27 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Ashara
Schmugglerin

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 6593
Wohnort: Ruhrpott

Ich habe auch schon den WDR Bericht gesehen, er lief ja vor ca. 2 Stunden im Dritten.
Er ist gar nicht mal so übel und einige von uns sind sehr schön im Bild zu sehen, z.B. Zutton und Du auch Qui-Gon Zwinker .
Ich habe mich geschickt im Hintergrund gehalten und beim Gruppenfoto im Kino, steht TK949 so gut, dass ich auch nicht zu sehen bin Smile , worüber ich überhaupt nicht unglücklich bin Zwinker


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 19.05.2005, 15:38 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3008

Na toll, und ich habe wieder die volle Breitseite abbekommen. Evil or Very Mad

Wer's verpasst hat, oder nochmal sehen will:
http://rapidshare.de/files/1855967/WDR-Aktuell.zip.html

Link klicken und unten auf 'free' klicken.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Re: Zeitungsberichte
 BeitragVerfasst am: 19.05.2005, 16:10 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  R2-Mama
Republic Commando

Anmeldedatum: 11.02.2005
Beiträge: 456
Wohnort: NRW

Josna hat Folgendes geschrieben:
Hier der Bericht aus der WAZ um Herner Event. Das Foto beim selbigen Bericht zeigt übrigens H.C. beim Autogramme geben beim Berliner Event. Vielleicht erkennt sich ja der ein oder andere Sturmie dort ;-)


Huhu Sonja, bin zwar kein Trooper, aber wir waren ja auch da....

Unsere Troopies werden sich da nicht wiedererkennen, denn wir durften keine Autogramme holen. Das waren alles die "Zaungäste" bei denen Hayden und Co ganz viele Autogramme gegeben haben...

Werde heute Abend auch mal was über Berlin schreiben, wenn Sohnemann im Bett ist.

Aber in Kurzfassung: Es war einfach GEIL!!!!

Habe neben George gestanden!!! Fasse es nicht...
_________________
"Don´t worry, we have R2 with us" (Anakin to Padme in EP II)
________________
*Lesen gefährdet die Dummheit*


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 19.05.2005, 18:22 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  MasterQui-Gon
Darktrooper

Anmeldedatum: 02.02.2005
Beiträge: 650
Wohnort: Hemer, Sauerland

Ich hab mir die Zeitung gekauft. Da sind wir ganz gut getroffen. Bei der Bildunterschrift haben sie zwar für mich einen falschen Namen benutzt, aber das ist nicht so schlimm. Vielleicht erkennt mich ja keiner. Zwinker
_________________
"Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!"


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger

 BeitragVerfasst am: 21.05.2005, 15:36 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3008

Für alle die's nicht gesehen haben, hier die gescannten Berichte:

WAZ 19.05.2005 Seite 3:


WAZ 19.05.2005 Lokalteil Herne Wanne-Eickel Seite 1:


WAZ 19.05.2005 Lokalteil Herne Wanne-Eickel Seite 3:

_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 21.05.2005, 18:57 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Dark1
X-Wing Pilot

Anmeldedatum: 11.02.2005
Beiträge: 157
Wohnort: Dortmund

@Markus: Wie sieht es eigentlich aus, wirst Du bei der WAZ anfragen um einen Abzug der Bilder (aller Bilder) zu bekommen?
_________________
If you think your to small to make a difference, try going to bed with a mosquito in the room…


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 22.05.2005, 10:58 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Bezorar
Grand Moff

Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 3853
Wohnort: Bochum

Na, da war ich ja mal wieder ganz schnell. Ich habe gerade die Berichte aus der Waz vom Donnerstag abgespeichert und wollte sie gerade hochladen. Smile
Hat sich dann wohl erledigt Smile
_________________
-------------------------------------------------
42! Nur damit es jeder weiß!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 22.06.2005, 18:47 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Japanmaus
Jüngling

Anmeldedatum: 28.01.2005
Beiträge: 4145
Wohnort: Bochum

Ist zwar wahrscheinlich der falsche Thread, aber ich wollte doch einfach mal fragen, was denn inzwischen mit den Fotos vom Zeitungsbericht übers Dinner in Unna ist Very Happy Wir haben da doch wirklich sehr nett posiert Zwinker
_________________
"Lotte it's a bot!"
"Naufragos - Keine Fragen bleiben offen!"



Mein Blog


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 24.06.2005, 11:59 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Josna
Royal Guard

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 1881
Wohnort: NRW

@ Japanmaus: Ich habe gerade heute wieder telefoniert um zu fragen was mit den Bildern ist. Sie sollen die nächsten Tage eintreffen. Wenn das nächste Woche immer noch nichts wird gehe ich persönlich bei der Redaktion vorbei.
Josna
_________________
"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt." J.L. Borges


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Die Prequels

Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Jedi Knights 2 by Scott Stubblefield