Registrieren Rules FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Gallery 2 Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login
ROTJ auf Super8

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Die Classic-Trilogie Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
ROTJ auf Super8
 BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 22:15 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  TA-2736
Spion

Anmeldedatum: 12.06.2009
Beiträge: 194

Ich muss es irgendwo los werden und Ihr scheint mir die einzigen zu sein, die das irgendwie würdigen können und nachvollziehen können, was für ein Hormonausstoß hier gerade statt findet:)

Ich habe eine Super8-Kopie von ROTJ (unbearbeitete Kinofassung von 1983) in voller Länge ergattert:) Auf 7x120m Spulen mit englischem Ton. Das ist voll der Nostalgie-Flash..der Projektor rattert, das Licht ist aus, man versteht kaum was und betet, dass das Ding den Film nicht frisst....Smile)


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 13:57 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  R2Dan
ARC Trooper

Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 515
Wohnort: Herne

Wow... das war sicher kein billiger Spaß, oder? Ist jedenfalls ein nettes Sammlerstück Smile
_________________
R2D2 - the ultimate babe magnet


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

 BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 19:12 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  TA-2736
Spion

Anmeldedatum: 12.06.2009
Beiträge: 194

Also DVDs sind deutlich preiswerter:-) Aber wir sind dieses Jahr nur für 4 Tage nach Holland in den Urlaub gefahren:))

Es gibt eine kleine Firma in England, die wohl noch für einige Filme die Lizenz besitzt, Super8-Fassungen in voller Länge herzustellen. Als einziger Star Wars-Film ist bei denen noch ROTJ erhältlich. Ich vermute mal, das ist irgendwie auf Stückzahlen begrenzt. Ich hatte das schon vor einiger Zeit entdeckt, als aber jetzt im Frühjahr der Wechselkurs von GBP zu EURO bei fast 1:1 Stand war es preislich verschmerzbar. Allerdings wusste ich nicht, dass die die Kopie erst ziehen. Das dauerte über 3 Monate und jetzt war der Kurs leider nicht mehr ganz so günstig.

Das blöde ist nur, dass ich auch nur so eine alte Super8-Leinwand habe (sowas, wo man früher Dias drauf geschaut hat), die nicht sonderlich gross ist und auch eher auf 4:3 als auf Cinemascope angelegt ist. Ich hab das mal auf unsere Zimmerwand projeziert (die voller Möbel steht), aber die bekommt man auf komplette Breite (ca. 3-4m) projeziert. Wahrscheinlich ginge noch grösser, wenn man den Projektor weiter wegstellen könnte. Aber da bräuchte man schon ne kleine Kinoleinwand für.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Die Classic-Trilogie

Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Jedi Knights 2 by Scott Stubblefield