Registrieren Rules FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Gallery 2 Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login
Neverending Story/Die Story
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Pinsel & Bleistift Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
 BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 20:29 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  SITH-LORD
Royal Guard

Anmeldedatum: 02.02.2006
Beiträge: 2289
Wohnort: Unna-Königsborn

habe ich mich heimlich an den Jedi Tempel ran geschlichen. Ich mag diese Jedi nicht sie treten immer so Arogant und Neunmal Klug auf. Ich dacht mir die haben einen Denkzettel verdient. So habe ich an der Mauer des Tempels meinen Namen an die Mauer gepinkelt. Als ich gerade die Hose zu machte sprach mich ein kleiner Grüner Gnom an.
_________________

-------------------------------------------------------
Der Kuss
Der ersten Liebe Hochgenuss
ist ohne Zweifel wohl der Kuss.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

 BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 20:53 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  musician
Royal Guard

Anmeldedatum: 10.06.2005
Beiträge: 2546

"Die Tempelmauer du beschmiert hast." "Ja. Ich mag euch Jedi nicht." Das kleine grüne Männchen guckte erstaunt und erkundigte sich nach dem Grund meiner Abneigung. Ich antwortete:...
_________________
Bye
musician



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 07.11.2006, 12:28 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  X-Wing
AT-AT Driver

Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 551
Wohnort: Yavin 4

als ich mal ein ganz kleiner unschuldiger Tarkin war, hat mir ein Jedi mit einem Schweizer Lichtmesser meine Schnürsenkel durchgeschnitten. Das war nicht nett...seitdem habe ich regelmäßig klingelmännchen an der Tempeltür gemacht. Der kleine grüne Gnom schaute verduzt...
_________________



"Was werde ich dort finden?"
- "Nur was Du mit Dir nimmst."

"Dein Lichtschwert...nicht brauchen Du wirst."


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

 BeitragVerfasst am: 08.11.2006, 18:56 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  musician
Royal Guard

Anmeldedatum: 10.06.2005
Beiträge: 2546

"Es tut mir leid, daß dieser Jedi so unfreundlich war. Das war wirklich nicht nett. Es ist untypisch für einen Jedi so etwas zu machen. Kennst du den Namen desjenigen?"
_________________
Bye
musician



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 09.11.2006, 01:13 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Bezorar
Grand Moff

Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 3853
Wohnort: Bochum

Ohne die Möglichkeit, sich darauf vorzubereiten klopfte es an der Tür.
"Auf machen, sofort aufmachen !" drang es dumpf von der anderen Seite der Tür, die sich, von den dreien bisher unbemerkt zwischen den Regalen mit Büchern und Notizen in die Wand einfügte.
Hans schlug vor Schreck das Buch zu. Roger und Peter schauten zur Tür.
Von dort her drangen Geräusche, die metallene Werkzeugen machen, wenn sie eine Metalltür öffnen wollen.
"Jetzt ist guter Rat teuer", sagte Hans
"Wie teuer?" fragte Peter
"Ach, vergiss es", entgegnete Hans und Roger meinte, "In jeder alten Bücherei gibt es doch einen Geheimgang, durch den wir fliehen könnten. Also sucht! Ich verstelle derweil die Tür"...
_________________
-------------------------------------------------
42! Nur damit es jeder weiß!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 09.11.2006, 18:58 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  musician
Royal Guard

Anmeldedatum: 10.06.2005
Beiträge: 2546

Hans und Peter liefen sofort in verschiedene Richtungen los. Sie liefen jeden Gang entlang und suchten am Boden und an der Wand nach einer Tür. Diese Tür mußte ja nicht sofort zu erkennen sein, es könnte auch irgendetwas davor gestellt sein, damit diese Öffnung nicht für jeden zu finden war.
"Hierher", schrie Hans plötzlich. "Ich habe etwas entdeckt." Peter kam sofort angerannt und sah, daß Hans das Regal zur Seite geschoben und die dahinterbefindliche Tür bereits geöffnet hatte. "Wo ist Roger?" er blickte Hans fragend an, aber der zuckte nur mit den Schultern.
_________________
Bye
musician



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 16.11.2006, 13:46 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  X-Wing
AT-AT Driver

Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 551
Wohnort: Yavin 4

Er nam sich noch die Zeit, einen bewundernden Blick auf die schönen Bücher zu werfen. Tarkins Tagebuch hat er mal eingesteckt, als Lektüre...
Er beeilte sich, zu den anderen zu stossen und fragte sich, ob er vergessen hatte, seine Kaffemaschine auszuschalten. "Los, komm`schon." Hörte er nur...
Sie betraten die Tür und dahinter gab es einen langen dunklen Flur, und sie sahen einen Streifen gleißenden Lichts, welches die Dunkelheit durchschneidet...
_________________



"Was werde ich dort finden?"
- "Nur was Du mit Dir nimmst."

"Dein Lichtschwert...nicht brauchen Du wirst."


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

 BeitragVerfasst am: 16.11.2006, 20:55 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  musician
Royal Guard

Anmeldedatum: 10.06.2005
Beiträge: 2546

Langsam gingen die beiden den Flur hinunter auf das Licht zu. "Das ist ja richtig unheimlich hier." sagte Hans. "Ja." flüsterte Peter. Als sie in die Nähe des Lichts kamen, sahen sie, daß dies durch ein Fenster in den Gang schien. Peter lief die Wand hoch, öffnete es und schaute hinaus. "Was siehst du?" fragte Hans.
_________________
Bye
musician



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 17.11.2006, 15:26 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Bezorar
Grand Moff

Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 3853
Wohnort: Bochum

"Das ist ja hoch interessant! Hier gibt es einen hydroponischen Garten. Ich schaue von oben auf die Pflanzen herab. Es ist ein riesiger Raum. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch und direkt über mir sind die Beleuchtungsanlagen des Gewächshauses. Das ist das Licht, welches wir gesehen haben."
"Lass uns auch mal schauen !" sagten Roger und Hans im Chor.
Sie sagen in der Tat von oben auf das Blätterdach von 10-15 meter hohen Bäumen herab. Einige Vögel zwitscherten und verschiedene Laute von anderen Tieren waren immer wieder zu hören. Im Hintergrund war ständig ein leises Brummen zu vernehmen, das von den technischen Anlagen herrührte, die Licht, Wasser und Wärme produzierten. Menschen sahen sie nicht, jedoch an verschiedenen Stellen eines kleinen Wasserlaufes waren eindeutig fußabdrücke zu erkennen. Direkt unter dem Fenster waren Stufen in der Wand verankert, die hinab zum Garten und noch ein wenig höher auf die Technik-Ebene des Gartens führten. Auf Höhe des Fensters konnte er den Schriftzug "Notausgang" erkennen
"Wir gehen rein", beschloss Peter, "sollen wir nach Oben in die Technik, oder nach unten in den Garten ?"
_________________
-------------------------------------------------
42! Nur damit es jeder weiß!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 18.11.2006, 15:03 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  musician
Royal Guard

Anmeldedatum: 10.06.2005
Beiträge: 2546

"Laß uns in den Garten gehen", antwortete Hans. Langsam stiegen sie die Stufen hinab in den Garten und bewunderten die schönen Pflanzen. Peter schnupperte an jeder Blüte. "Ich habe zuhause auch einen schönen kleinen Garten und ich liebe es ihn zu pflegen." "Ich kenne mich mit Pflanzen auch ganz gut aus." erwiderte Hans. "Nur die da vorne habe ich noch nie gesehen. Sie hat eine ganz eigenartige Form und Farbe. Weiß einer von euch wie das Gewächs heißt?"
_________________
Bye
musician



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 18.11.2006, 16:20 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  SITH-LORD
Royal Guard

Anmeldedatum: 02.02.2006
Beiträge: 2289
Wohnort: Unna-Königsborn

Die habe ich auch noch nicht gesehen erwiderte Roger. Ich habe eh so ein eigenartiges gefühl. Irgend etwas in diesem Raum bereitet mir Magenschmerzen. Weiß einer von euch wer diese Pflanzen geliefert hat. Dort vorne sagte Hans befindet sich ein Holopad ich schau mal, ob ich etwas heraus bekomme.
Wenige Augenblicke später...
Hans hast du was endeckt fragte Roger. Hier steht nur Lieferung erfolgte letzten Mittwoch der Hersteller ist wohl eine gewisse Umbrella Corporation. Was ist das? Das Licht fängt an zu flackern....
_________________

-------------------------------------------------------
Der Kuss
Der ersten Liebe Hochgenuss
ist ohne Zweifel wohl der Kuss.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

 BeitragVerfasst am: 23.11.2006, 12:03 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Bezorar
Grand Moff

Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 3853
Wohnort: Bochum

Nach ein paar Sekunden normalisierten sich die Lichtverhältnisse wieder.
Peter schaute Hans über die Schulter und fragte "Umbrella Corparation!? Nie gehört. Wer oder was ist das?"
_________________
-------------------------------------------------
42! Nur damit es jeder weiß!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 23.11.2006, 16:38 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  musician
Royal Guard

Anmeldedatum: 10.06.2005
Beiträge: 2546

"Ich habe diese Namen schon mal gehört." sagte Hans. "Die liefern Pflanzen und auch Rohstoffe von anderen Planeten, die z.T. außergewöhnliche Inhaltsstoffe und Eigenschaften haben wie z.B. dieses Gewächs hier."
_________________
Bye
musician



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 29.11.2006, 10:55 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  X-Wing
AT-AT Driver

Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 551
Wohnort: Yavin 4

Er zeigte auf das Gewächs was ihnen am nächsten war...leise vernahmen sie ein knurren...dann ein räuspern. "Kann ich ihnen behilflich sein?" frage das sonderbare Gewächs. Alle erschraken...hatte die Pflanze soeben gesprochen? "Ähhhhh...." stammelten alle im Chor. "Wir möchten hier raus.Kennst du den Weg?" fragte Roger. "Nein." erwiderte die Pflanze und kümmerte sich nicht länger um die komischen zweibeinigen Wesen und erzählte sich selbst einen Witz, den sie noch nicht kannte.
Die Gruppe setzte sich langsam in Bewegung und trafen auf einen schmalen Weg der zu einer Lichtung führte. Als sie an dieser angelangt waren....
_________________



"Was werde ich dort finden?"
- "Nur was Du mit Dir nimmst."

"Dein Lichtschwert...nicht brauchen Du wirst."


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

 BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 00:03 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Bezorar
Grand Moff

Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 3853
Wohnort: Bochum

... sahen sie, dass exakt im 90° Winkel zueinander in jede Richtung ein Weg abging. Hier schien das Zentrum der Gewächshausanlage zu liegen.
Genau in der Mitte der Lichtung stand ein Apfelbaum mit leuchtend roten und reifen Früchten ...
_________________
-------------------------------------------------
42! Nur damit es jeder weiß!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 18:43 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  musician
Royal Guard

Anmeldedatum: 10.06.2005
Beiträge: 2546

"Diese Äpfel sehen wirklich lecker aus", sagte Hans und pflückte einen schönen roten Apfel. Er biß ein großes Stück ab und kaute genüßlich. Als er den Apfel gegessen hatte, sagte:"Laßt uns noch einen Moment hier sitzen. Mir ist so komisch zumute." "Liegt das vielleicht an dem Apfel?" fragte Roger.
_________________
Bye
musician



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 16.01.2007, 14:33 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  X-Wing
AT-AT Driver

Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 551
Wohnort: Yavin 4

"Ich glaube nicht." sagte Hans. Alle bemerkten einen üblen Geruch, der ein wenig nach verschimmelten Pilzen roch. "Ich glaube eher, dass liegt an dem Chili,dass ich verputzt habe..." "Du meine Güte." entgegnete Roger. Hans`gesicht war rot angelaufen und vor Anstrengung verzerrt. Man vernahm einen langen,blubbernden Ton und der Geruch wurde unbeschreiblich. Dann entspannten sich Hans`Gesichtzüge und die der anderen und nun lagen sie betäubt auf dem Boden.

("Na toll, und wer isst mich jetzt auf?" fragte der Apfel.)


Nach einer Weile...
_________________



"Was werde ich dort finden?"
- "Nur was Du mit Dir nimmst."

"Dein Lichtschwert...nicht brauchen Du wirst."


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

 BeitragVerfasst am: 30.06.2007, 12:21 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Laeusel
Jedi-Rat Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 8159
Wohnort: Ruhrpott

Mal wieder hochschieb für den Fall das jemand eine Idee hat wie es weiter gehen kann.
_________________
Ciao
Laeusel Cool

"Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben werde.
Aber anstelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint
mir ein guter Weg zu sein, um zu gehen."


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 10:38 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Alana
Snowtrooper

Anmeldedatum: 11.02.2005
Beiträge: 417
Wohnort: Dortmund

[Wow, das ist aber schon lange her! Noch jemand Lust?]

Nach einer Weile...

...begann Hans zu schnarchen. Das weckte Peter und Roger wieder auf, obwohl sie sich immer noch ein wenig benommen fühlten.
"Wo sind wir?" fragte Roger. "Was ist passiert?"
Peter blinzelte leicht verwirrt. "Das letzte, an das ich mich erinnere ist ein Angriff mit Betäubungsgas, aber wieso hat uns dann niemand gefangen genommen...?"
"Das war kein Betäubungsgas," begann Roger, "Das war bloß..."
Beide schauten auf den schnarchenden Hans hinab, der immer noch einen leicht eigentümlichen Geruch verströmte.
"Oh." sagte Peter.
Im Gebüsch neben ihnen raschelte etwas.
_________________
Ich kann alles erklären, aber nicht, ohne dabei das Wort "Außerirdische" zu benutzen!
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Life is what happens to you while you're busy making other plans. (John Lennon)


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 15:21 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Ashara
Schmugglerin

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 6593
Wohnort: Ruhrpott

[ich versuchs mal Zwinker ....]


"Was ist das denn schon wieder", entfuhr es Roger entnervt und er drehte sich nach dem Geräusch um.
Peter zuckte statt dessen nur mit den Achseln und meinte: "Wundert Dich noch irgend etwas hier?"
Doch Roger hörte die Worte seines Freundes schon gar nicht mehr, wie gebannt starrte er auf das Gebüsch, in dem es unaufhörlich raschelte und dann brachen die Zweige auseinader und gaben den Blick auf ein.....


.... weißes Kaninchen frei.

"Was zum.....", entfuhr es Roger.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Pinsel & Bleistift

Seite 3 von 4
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Jedi Knights 2 by Scott Stubblefield