Registrieren Rules FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Gallery 2 Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login
Vertigo und Wildstorm kommen zu Panini

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Bücher & Comics Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Vertigo und Wildstorm kommen zu Panini
 BeitragVerfasst am: 28.06.2006, 04:32 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daniel
Grand Moff

Anmeldedatum: 02.03.2005
Beiträge: 3004

www.dinocomics.de hat Folgendes geschrieben:
Neues Comic-Rechtepaket mit Top-Titeln für Panini!

Der Panini Verlag schließt einen Mehrjahresvertrag mit VERTIGO und WildStorm ab

Passend zum Beginn des Comic-Salons in Erlangen kann Panini den deutschen Comic-Fans den Abschluss eines neuen, großartigen Comic-Deals verkünden: Nach intensiven Gesprächen in den letzten Wochen wurde nun ein Vertrag zwischen Panini – Deutschlands größtem Comic-Anbieter – und den US-Labels VERTIGO und WildStorm unterzeichnet.

VERTIGO und WildStorm sind eigenständige Teile des US-Verlages DC COMICS (u.a. „Batman“, „Superman“). Star-Autoren und –Zeichner wie Neil Gaiman, Grant Morrison, Garth Ennis, Jim Lee und Alan Moore begründeten den Ruhm der VERTIGO und WildStorm Comics. Weltbekannte Serien wie „Sandman“, „Preacher“, „The Authority“ oder „Hellblazer / Constantine“ gehören zum preisgekrönten Portfolio. Der genaue Veröffentlichungsplan der deutschen VERTIGO und WildStorm Comics wird in kürze von Panini bekannt gegeben.


Na endlich! Hoffentlich können die endlich eine vernünftige Auflage von Sandman herausbringen. Speed hatte es ja versprochen, hat aber vorher Pleite gemacht. Wahscheinlich kann ich mir dann aber "Death - Der Preis des Lebens" zum dritten mal kaufen, damit er zur neuen Auflage passt.
_________________
"Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten." Ryan Harrison - Leslie Nielsen ist Sehr verdächtig


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 18:18 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Stitch626
Botschafter

Anmeldedatum: 10.09.2005
Beiträge: 5381
Wohnort: Herne

Publikationstart Nov 2006
Einige Specials schon im Okt auf der Comic Action 2006 erhältlich.

Was wirklich kommt ist noch unklar. Im Werbe-/Vorschauheft von Panini sind folgende US-Hefte abgebildet:

The Sandman - The Wake
Preacher- Dead or Alive
Y the last man- Girl on Girl
Fables- Homelands
100 Bullets- Strychnine Lives
Authority- Invasion
"The Boys" von Ennis (Preacher) & Robertson (Transmetropolitan)
Ex Machina
Planetary- Mystery in Space
Wildcats
_________________


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 16.09.2006, 08:39 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Stitch626
Botschafter

Anmeldedatum: 10.09.2005
Beiträge: 5381
Wohnort: Herne

Das Vertigo Start-Programm:

http://www.paninicomics.de/?s=vertigo_programm
_________________


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

 BeitragVerfasst am: 16.09.2006, 09:27 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Daredevil
AT-AT Commander

Anmeldedatum: 10.12.2005
Beiträge: 587
Wohnort: Katzwinkel (Sieg)

Ui! Die Wildcats kommen wieder! Puh! Wer soll das denn noch alles bezahlen? Hoffe die bringen die als Paperpacks raus! Damals wurden die Comics ja schonmal rausgebracht, weiss aber nimmer von wem! Da hat ein Heft bei uns, ein Heft der US Serie gehabt, auf Hochglanzpapier! Waren teurer als vergleichbare DC/Marvel Puplikationen Hierzulande! Und die hatten 2 US Hefte! Naja wir werden sehen! Ich finde die C.A.T.S. Ganz gut! Aber nur wenn mein Held Jim Lee die noch Zeichnet! Seine X-Men waren die besten finde ich! Very Happy


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 BeitragVerfasst am: 16.09.2006, 10:02 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Stitch626
Botschafter

Anmeldedatum: 10.09.2005
Beiträge: 5381
Wohnort: Herne

Ich schätze mal, dass es PBs werden. Die Vertigo Sachen kommen ja auch so raus.
Die alten C.A.T.S. kamen vom Splitter Verlag, welcher aber meine ich völlig vom Markt ist. Ich fand die damals auch teuer. Vor allem gab es damals ja auch noch von jeder Splitter-Ausgabe 2 Versionen, war halt die Hochzeit der Variantcover. Eine Comicshop (mit stärkerem Cover) und eine Normale Version.

Die Jim Lee Ausgaben ziehe ich dann evt. auch in Betracht. Werde es aber wohl lassen, da mir meine DC/Marvel und ein paar US-Sammel-Serien langsam reichen.
_________________


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Union of the Force Foren-Übersicht » Bücher & Comics

Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Jedi Knights 2 by Scott Stubblefield